Simon Rogowski gründete inspiria productions 2001 direkt nach seinem Regiestudium in London.
Von Anfang an hat er professionelles Handwerk mit Experimentierfreude verknüpft, um immer wieder einen originellen und frischen Stil zu kreieren. In den letzten Jahren konnte er so viel Erfahrung mit den verschiedensten Genres sammeln. Neben seiner Regietätigkeit entwickelt er Konzepte und schreibt Drehbücher.
Simon bildet gemeinsam mit Henning Weick das Produzenten-Duo von inspiria.